Challenge 3

Heute bin ich im lieblichen Bundesstaat Vermont angekommen, um eine Trump-Challenge durchzuführen.

Aber eines nach dem anderen. Warum ist der Staat lieblich? Die Hauptstadt Montpelier gerade mal 8.000 Einwohner, keinen Mc Donald’s und die niedrigste Kriminalitätsrate der gesamten USA – und alle sind mega liberal drauf. Der Demokrat Bernie Sanders kommt hierher, konservative Werte sind den Einwohnern relativ fremd. Kein Wunder, dass sich hier auch viele Althippies versammeln.

 

so lieblich

Tolle Architektur

Zu meiner Trump-Challenge: Ich will unter 10 Passanten einen Menschen finden, der zugibt, Donald Trump zu wählen, weil er sein Bad-Ass-Image mag. Das ist in Vermont natürlich super schwer, da Althippie und Trump so gar nichts gemein haben. Aber seht selbst im Video.

lange Reise

Die Reise wird lang

Ansonsten schlage ich mich gut, ich habe nach den stressigen Anfangstagen neun Stunden auf der Rückbank des Vans geschlafen und fühle mich wirklich wie neu geboren. Was so olle Rückbänke in Bullis nicht alles bewirken können.

20160522_071507

Bis morgen, 50-States-Wiggy